Anno-Artikel über Elisabeth Noelle-Neumann

csm_Anno16_Cover_b7ffe76882Anno, das vom Bamberger Kommunikationswissenschaftler Markus Behmer herausgegebene Magazin der Medienjubiläen, befasst sich in seiner neuesten Ausgabe unter anderem mit dem Jahr 1916 – dem Geburtsjahr von Elisabeth Noelle-Neumann. André Haller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bamberger Institut für Kommunikationswissenschaft, schreibt im Rückblick auf ihr Leben: „Elisabeth Noelle-Neumann ist wegen ihrer mannigfaltigen beruflichen Karriere ein Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte. Sowohl in die Wissenschaft, als auch in das politische Leben brachte sie wichtige Analysen ein und bereicherte damit die öffentliche Diskussion in der Bundesrepublik“. Der vollständige Text von André Haller ist auf der Webseite von Anno herunterladbar.