Studium

Studium

Nach ihrem Abitur in Göttingen im Frühjahr 1935 besuchte Elisabeth Noelle zunächst Kurse an der privaten Kunstakademie Atelier Breuhaus in Berlin. Ab Herbst 1935 studierte sie Zeitungswissenschaft, Geschichte und Philosophie in Berlin, Königsberg, München und Columbia/Missouri in den USA. 1940 schloss sie ihr Studium mit einer Dissertation über „Amerikanische Massenumfragen über Politik und Presse“ in Berlin ab. Nähere Angaben zu den einzelnen Stationen ihres Studiums finden sich in den Kapiteln, die in der linken Spalte angeklickt werden können.

Ausflug an den Wannsee: Elisabeth Noelle im Sommer 1935

Ausflug an den Wannsee: Elisabeth Noelle im Sommer 1935